Contact

admin

About Me · Send mail to the author(s) E-mail · Twitter

At GROSSWEBER we practice what we preach. We offer trainings for modern software technologies like Behavior Driven Development, Clean Code and Git. Our staff is fluent in a variety of languages, including English.

Feed Icon

Tags

Open Source Projects

Archives

Blogs of friends

Now playing [?]

Error retrieving information from external service.
Audioscrobbler/Last.fm

ClustrMap

Chat Transcript

Posted in Fun Stuff | Geek Mode at Thursday, January 19, 2006 1:13 AM W. Europe Standard Time

01:02 Alex: nochn schöner shortcut für den TC: Strg+W schließt einen Tab
01:03 Robotron: Benutze keine Tabs! ;)
01:03 Alex: lamer!
01:04 Robotron: Ich bin die Pussy!

Now playing: Big Bud - Fear of flying - Stinkweed

Thursday, January 19, 2006 1:35:33 AM (W. Europe Standard Time, UTC+01:00)
Ob das nun sein musste...da werde ich wieder mein Leben lang mit zitiert und ich sehe das schon passieren - am Tag meiner Hochzeit (sollte das mal wirklich ernsthaft stattfinden!) hebt Axl dann frohen Mutes mit einem Glas Champagner zu einem Toast (? - gemeint ist der Spruch, nicht das Weißbrot...ich würde nachschauen, aber es ist schon so spät...ja, gut, ich schaue nach...
[Toast [tost; englisch ] der, 1)geröstete Weißbrotscheibe (Toastbrot); 2)Trinkspruch (nach dem früheren englischen Brauch, vor einem Trinkspruch ein Stück Toast in das Glas zu tauchen).])
an und fragt meine wunderschöne Frau, die all das bietet, was ein Mann (heterosexueller Ausrichtung natürlich nur!) sich nur wünschen kann und was mir noch in dieser Nacht zur freien Verfügung stehen soll, um lasziv daran zu knabbern, mich zu reiben und auch ihr die eine oder andere wohlgemeinte Freude in den Schoss zu legen, in inniger Umschlingung und mit dem Wissen um die einheitbringende Verschmelzung unserer Körper, den Moment des Orgasmus, in dem sich das Ego verliert und wir die Welt als Ganzes wahrnehmen, sie nur nicht so halten können, aber dennoch wissen, dass da draußen noch etwas mehr ist, als das, was der Alltag uns erzählen mag...und dieses, dann meinige Weib fragt er dann, aber erst nachdem er sich der Aufmerksamkeit aller Anwesenden versichert hat - Eltern, langjährige Freunde, die Stripperinnen - ob sie denn gewillt ist mich - die Pussy - wirklich zu ehelichen?
Und die Antwort darauf kennen wir...

Da sag ich dann schon mal DANKE, Axl.
Robotron [i manja]
All comments require the approval of the site owner before being displayed.
(will show your gravatar icon)
 
[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview