Contact

admin

About Me · Send mail to the author(s) E-mail · Twitter

At GROSSWEBER we practice what we preach. We offer trainings for modern software technologies like Behavior Driven Development, Clean Code and Git. Our staff is fluent in a variety of languages, including English.

Feed Icon

Tags

Open Source Projects

Archives

Blogs of friends

Now playing [?]

Error retrieving information from external service.
Audioscrobbler/Last.fm

ClustrMap

Rezept: Hühnerfrikassee

Posted in Recipes (German) at Sunday, March 12, 2006 5:54 PM W. Europe Standard Time
  • ein Huhn (z. B. gefroren)
  • 2 Eier
  • Möhren, Erbsen und Champigons (in Scheiben) aus der Dose
  • Butter
  • Mehl
  • Kapern
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Das Huhn auftauen und reinigen. Reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Das Huhn 1,5 Stunden im Wasser kochen und dann herausnehmen. Wenn das Tier ausgekühlt ist, das Fleisch herauslösen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2 EL Butter in einem großen Topf  zerlassen und 2-3 EL Mehl darüber stäuben. Die Mehlschwitze gut verrühren und 2 Minuten binden lassen. Anschließend die Hühnerbrühe durch ein Sieb zu der Schwitze geben, verrühren und aufkochen lassen. 2 Eier mit dem Schneebesen schnell unterrühren. Die Möhren u. U. klein schneiden und mit dem restlichen Gemüse und den Kapern in den Topf geben. Das Fleisch hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gut durchziehen lassen und mit Reis servieren.

All comments require the approval of the site owner before being displayed.
(will show your gravatar icon)
 
[Captcha]Enter the code shown (prevents robots):

Live Comment Preview